• Newsroom
  • Kontakt
  • safe&easy
  • DE EN 中文
Resultate von Lesen Sie mehr Produkte Sehen Sie alle Resultate


Lichtleiter-Portfolio erweitert

SCHURTER erweitert sein Portfolio an Gerätesteckdosen mit Lichtleitern. Die neuen IEC-Gerätesteckdosen der Serie 4797-5 sind mit passgenauen integrierten Lichtleitern erhältlich, welche frei konfigurierbar via LED zur Statusanzeige angesteuert werden können. Eine intelligente, platz- und kostensparende Lösung für die Bedürfnisse der Data Center-, IT- und Telecom-Branche.

Der Hunger nach Daten ist ungebremst. Im selben Mass schiessen Data Center aus dem Boden. Von Bedeutung ist hierbei aber nicht allein die schiere Menge an Daten, die verarbeitet und gespeichert werden können, sondern ebenso deren Verfügbarkeit. Und genau diese erfordert zwingend eine intelligente, zuverlässige Stromversorgung. SCHURTER bietet hierbei Hand in Form von Gerätesteckdosen, welche ein Plus an Intelligenz in die Verteilerleisten bringen.

Dank bis zu vier Lichtleitern im Gehäuse der Gerätesteckdose, welche passgenau über LEDs auf der Leiterplatte angebracht sind, erhält der verantwortliche Techniker exakt jene Informationen, die er sich wünscht. Die Ansteuerung der LEDs ist vollkommen frei konfigurierbar. Jeder Zustand ist klar und eindeutig darstellbar.

Optional ist die SCHURTER 4797-5 auch mit nur einem, zwei, drei oder ohne Lichtleiter erhältlich.

Die hohe Packungsdichte an Servern in modernen Data Centern verlangt nach einer ebensolchen auf den PDUs. Um dabei aber nicht ungewollt ein falsches Kabel auszuziehen, bieten die neuen Dosen eine Auszugsicherung. Je nach Anordnung der Dosen in der Leiste – horizontal oder vertikal – bieten sich hier das SCHURTER V-Lock- oder andere Systeme mit seitlicher Verriegelung an. Beides ist standardmässig vorhanden. Die Schnapp-Montage ist aktuell für Plattendicken von 1.0 bis 3.0 mm ausgelegt.

de
prod //d1r84oewyu4qpi.cloudfront.net